R.I.P.

musik erweckt gefühle die sie nicht zu befriedigen vermag.

... Link (2 Kommentare) ... Comment


den triple im fussball aber gegen hochwasser machen die nix. können ja mal im rheinland vorbeischauen, die menschen da im süden...

... Link (1 Kommentar) ... Comment


da sind se alle wieder jeck.
und jeck heisst einzlich nur besoffen. flaschen säumen den weg in die stadt, flaschen schunkeln in selbiger...

... Link (4 Kommentare) ... Comment


eine eigenschaft, die unter unserer andauernd mediengetriebenen welt leidet, ist die fähigkeit, still zu sitzen und nachzudenken. wenn man dennoch schweigend innehält wird man bestenfalls als sonderling betrachtet...

... Link (1 Kommentar) ... Comment


die realität ist wie eine lücke, ein leerer fleck, der durch das definiert wird was ihn umgibt.
sie ist die zu kalte heizung neben der man morgens früh an einem wintermorgen erwacht.
sie ist der kaputte wasserhahn der tropft und tropft,
die zahnpasta die einem von der zahnbürste fällt.
sie ist der liegengebliebene schlüpfer, die leere stelle neben mir im bett.
sie ist der regentropfen, der einem die nasenspitze kitzelt, wenn man zum himmel schaut und feststellt dass man seinen schirm vergessen hat und heute eigentlich auch gar keinen regen möchte.
sie ist die verpasste bahn, das lächeln des zeitungsboten, das letzte multivitamin bonbon in der tüte.
sie ist das stechende ziehen im unteren teil des rückens nach zu langem liegen,
sie ist der gerissene schnürsenkel den man gerade fester ziehen wollte um einen kurzen sprint einzulegen.
sie ist die tote taube die auf dem kopfsteinpflaster auf dem platz liegt.
sie ist ein blutfleck auf weissem stoff.
sie ist die leere schachtel schlaftabletten, die ein junger mensch zuvor zu sich genommen hat.
sie ist der regen, der gegen das fenster trommelt, die seile die im sturm gegen den fahnenmast schlenkern. realität ist ein brocken in unserem kopf.

... Link (2 Kommentare) ... Comment


... Link (2 Kommentare) ... Comment


Online for 6633 days
Last modified: 11.02.20 11:06
Status
Sie sind nicht angemeldet
Menu
... Home
... Tags

wer mir was sagen will:
Suche
Recent updates
auf ein Wiedersehen in
Nangijala oder Lummerland.
by rosine (12.11.16 18:49)
eine gute Reise, Herr
Pappnase.
by rosine (12.11.16 18:42)
Es schmerzt, das zu lesen.
Seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft, Mut und...
by boomerang (03.11.16 16:21)
Aufrichtige Anteilnahme.
by lorbas (30.10.16 16:54)
Oh nein. Viel Kraft.
Viel Mut. Den kleinen Nasen. Heute und immer.
by thingonaspring (30.10.16 12:20)
Danke...
by don papp (30.10.16 09:08)
Mein aufrichtiges Beileid! Und
ich wollte auf MKS noch fragen, wo der Herr Papp...
by the thilo (30.10.16 09:07)
mein beileid.
by liuea (28.10.16 17:19)
Geschockt und tieftraurig.
by plautze (28.10.16 10:49)
Welch traurige Neuigkeiten. Mein
Beileid.
by arboretum (28.10.16 09:04)
Das Internet vergisst (Dich)
nicht.
by hr.fuenfprozentfrau (28.10.16 04:42)
ach du meine güte.
by stapel (27.10.16 21:28)
Tut mir sehr leid.
Ich denke an die kleinen Nasen.
by seewolf (27.10.16 16:31)
R.I.P. don
papp wir werden dich vermissen... Wer mehr wissen möchte darf sich bei...
by don papp (27.10.16 08:20)
:o) ist nicht
auch ihr geburtstag jetzt irnzwann?
by plautze (25.03.16 16:37)

by don papp (23.03.16 07:35)
^
by plautze (16.03.16 00:49)
mist, verpasst……
by don papp (21.02.16 10:16)
endlich wieder bergauf. so
ists gut.
by don papp (17.02.16 17:07)
… wieviele kätzchen und häslein
muss ich wohl retten um meine karmische bilanz aus...
by don papp (06.02.16 14:16)
Ja. Eh. Hotel ohne
Reha hätte mehr Sex. Gutes Bessern jedenfalls.
by boomerang (04.02.16 12:16)
reha im hotel, kann
man machen...
by don papp (04.02.16 09:41)
mit verlaub fuck the fucking
fuckers
by don papp (16.01.16 14:04)
Tschüss David Bowie
by don papp (11.01.16 10:06)
nur mut, es geht
auch immer wieder was mit aufwärts.
by plautze (13.12.15 01:30)

RSS feed













DSL-Speedtest

Made with Antville
Helma Object Publisher

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

Politiker-Stopp - Diese Seite ist geschützt vor Internet-Ausdruckern.